Mehr als Pumpen

my image

UniBox

Überflur-Kleinhebeanlage in kompakter Ausführung für das automatische Heben von Abwasser ohne Fäkalien von Waschbecken und Duschen unterhalb der Rückstauebene (Souterrain- oder Kellerräume).

/Web/Bilder Gross/Unibox6_s_w_72.png
  • Anwendungsgebiet

    Für die Entsorgung von bis zu 3 Sanitäreinheiten ist die UniBox 22G eine kostengünstige Lösung. Die Anlage wird anschlussfertig mit Netzkabel und Stecker geliefert. Der Aufwand für eine nachträgliche Installation ist relativ gering, da eine Druckleitung in der Dimension 1” ausreichend ist. Es dürfen gemäss SN 592 000 (Kap.: 8.10.) max. 3 Sanitärapparte angeschlossen werden.

  • Argumente
    • Erhöhte Wartungsfreundlichkeit (1) durch den neuen trockenen Motorenraum (3) zudem kann die Anlage per Notbetrieb über eine Bohrmaschine entleert werden
    • Neu ist es möglich, anstelle des Kohlenfilters (4) eine Entlüftung anzuschliessen. Die Anlage hat eine Überlaufsicherung, die bis 2.5 m Druck aushält
    • Variable Anschlussmöglichkeit für die Druckleitung
    • Variable Einläufe
    • Geeignet für Abwasser bis 90°C (für max. 30 min) Dauerhaft bis max. 75°C
    • Erlaubt ist Salzwasser von Enthärtungsanlagen mit max. 20°C und max. 15 % Salzanteil
    • Neu kann eine Waschmaschine angeschlossen werden

Hinweis zu Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.