Mehr als Pumpen

my image

HPC-E

Mehrstufige vertikale Hochdruck-Zentrifugalpumpe, Laufräder aus Edelstahl, Pumpenfuss aus Grauguss. Mit seitlich aufgebautem, kompaktem Frequenzumrichter (bis 22 kW).

/Web/Bilder Gross/HPE_HPCE_f_w_72.png
  • Anwendungsgebiet

    Zur Förderung von enthärtetem oder entmineralisiertem Wasser, Wasser in Umkehrosmose Prozessen, chlorhaltigem Wasser oder sonstigen aggressiveren Medien.

  • Argumente

    Bei der HPC-E sind alle Teile welche das Fördermedium berühren aus hochwertigem Edelstahl, wodurch die Pumpe auch mit aggressiveren Medien gut zurecht kommt. Mit der HPC-E steht ein umfangreiches Programm von mehrstufigen vertikalen Hochdruck-Zentrifugalpumpen zur Verfügung. Fein abgestuft auf den Nennvolumenstrom und mit der richtigen Anzahl Stufen auf den gewünschten Druck. Die HPC-Es sind bis zu einer Motorenleistung von 22 kW mit fix aufgebautem und kompakten Frequenzumrichter ausgestattet. Ob im offenen System mit einem Istdrucksensor oder im geschlossenen System mit einem Differenzdrucksensor. Die Pumpe regelt präzise auf den gewünschten Druck. Auch ein Betrieb mit externem Sollwert ist möglich. Zusätzlich zu ihrer Robustheit und der äusserst leicht austauschbaren Gleitringdichtung überzeugen die HPC-Es mit äusserst hohen Wirkungsgraden.

Hinweis zu Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.