Mehr als Pumpen

my image

Inbetriebnahme

Beste Starthilfe

Biral Pumpen arbeiten überaus zuverlässig. Damit Ihre Pumpe von Beginn weg fehlerfrei funktioniert, unterstützen wir Sie bei der Inbetriebnahme.

Um eine reibungslose und termingerechte Inbetriebnahme garantieren zu können, müssen folgende Punkte/Arbeiten vorgängig durch den Installateur abgeschlossen und kontrolliert werden:

  • Pumpe, Steuerung, Steuerelemente sowie Niveauregler sind vorschriftsgemäss angeschlossen (durch Elektriker).
  • Anschlusskabel (Pumpe, Niveauregler) dürfen nicht gekürzt werden.
  • Pumpen müssen gemäss Montageanleitung Biral installiert, d.h. jederzeit ausbaubar, sein.
  • Schächte müssen vor der Erstbefüllung komplett gereinigt werden (kein Bauschutt).
  • Korrekte Befestigung und Einstellung der Niveauregler gemäss Montageanleitung Biral.
  • Es ist ausreichend Wasser für die Inbetriebnahme verfügbar.
  • Kontaktperson ist auf der Anlage (Instruktion wenn möglich an Betreiber).
  • Montage- und Bedienungsanleitung ist vorhanden.

Sind die erwähnten Bedingungen nicht erfüllt, kann die Inbetriebnahme nicht ausgeführt werden. Für allfällige Umtriebe infolge nicht betriebsbereiter Anlagen zum Zeitpunkt der Inbetriebnahme behalten wir uns vor, Rechnung zu stellen.

Melden Sie die Inbetriebnahme online an:

Anmeldeformular

Preise

  • HP-E, HPC-E, VariA-E, ModulA
  • SUB
  • DWA-M, -K
  • DWA-M/R, -P/R
  • HZP, NT, NB
  • Birox, SW, ANx, FxX

Hinweis zu Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.